ROT und WEISS ein Leben lang ...!

"Wir sind alle Stöttwanger Jungs!"

CORONA-UPDATE

BFV aktualisiert "CORONA-PARAGRAF" in der Spielordnung

Stand 14.07.2021
Der BFV kann Beeinträchtigungen durch einzelne Corona-Infektionen, Quarantäne-Anordnungen oder lokale Lockdowns nicht gänzlich ausschließen und hat als Verband die Pflicht, auch solche Fälle vorab klar zu regeln und bestehende Regelungen den aktuellen Rahmenbedingungen anzupassen. Zum aktuellen Zeitpunkt kann niemand mit Gewissheit sagen, wie sich das Infektionsgeschehen weiter entwickelt.

Die wichtigsten Reglungen im Überblick

  • Was passiert, wenn Spieler positiv auf das Corona-Virus getestet wurden?
    Entscheidend für eine mögliche Absetzung des Spiels durch den zuständigen Spielleiter ist grundsätzlich die Spielfähigkeit der betroffenen Mannschaft. Ist trotz der Infektion und möglicherweise durch die Behörden angeordnete Quarantänemaßnahmen die Mannschaft noch spielfähig, wird die Partie nicht abgesetzt. Wird die erforderliche Spieleranzahl nicht erreicht, wird die Partie zunächst auf den Status "Ausfall" gesetzt. Der zuständige Spielleiter ist über den Ausfall der Spieler umgehend zu informieren und die entsprechenden Nachweise bis spätestens drei Werktage nach dem Spielausfall vorzulegen.
  • Wann ist eine Mannschaft spielfähig?
    Spielfähig ist eine Mannschaft, wenn die entsprechend der Altersklasse und des Wettbewerbs vorgegebene Normzahl an Spieler zuzüglich zwei Auswechselspieler erreicht wird. Der jeweils zur Verfügung stehende Spielerkader wird auf Basis der in den vergangenen Spielen eines Wettbewerbs insgesamt eingesetzten Spieler ermittelt (maximal die letzten vier Spiele werden dafür herangezogen).
    Beispiel: Am 5. Spieltag der Meisterschaft fallen zwei Spieler aufgrund eines positiven Corona-Tests und behördlichen Anordnungen aus. An den ersten vier Spieltagen wurden vom Verein insgesamt 16 Spieler*innen in der Meisterschaft eingesetzt. Die Normzahl für die Meisterschaft ist 11 Spieler plus zwei Auswechselspieler, also 13 Spieler. Von den insgesamt 16 Spieler fallen zwei aus, bleiben 14 Spieler übrig. Die Mannschaft ist spielfähig, selbst wenn es einen weiteren Ausfall geben sollte.
  • Welche Nachweise sind im Falle einer positiven Testung auf Covid-19/SARS-CoV-2 zu erbringen?
    Es werden ein SARS-CoV-2 PCR-Test und ein bestätigter PoC-Antigen-Schnelltest (z.B. Testzentrum, Arzt oder Apotheke) akzeptiert. Beide dürfen nicht älter als drei Tage sein (zurückgerechnet vom anstehenden Spiel). Bei einer offiziellen behördlichen Anordnung sind diese dem Spielleiter vorzulegen.
  • Was macht der Spielleiter nach der Meldung eines Vereins?
    Meldet ein Verein seine Mannschaft beim zuständigen Spielleiter als nicht spielfähig, gibt der Spielleiter dem Spiel den Status "Ausfall". Werden die nötigen Nachweise fristgerecht erbracht, wird das Spiel neu angesetzt. Werden die Nachweise nicht fristgerecht erbracht, wird das Spiel umgehend als "Nichtantritt" an das Sportgericht gemeldet. Dieses entscheidet dann über eine mögliche Wertung oder eine Neuansetzung.
  • Was ist, wenn ein Spiel nicht mehr nachgeholt werden kann?
    Für den Ausnahmefall, dass ein Spiel nicht bis zum Spieljahresende nachgeholt werden kann, wird das Spiel mit drei Punkten und 2:0 Toren für den Gegner gewertet. Eine Anzeige aufgrund Nichtantritt erfolgt in diesem Fall nicht.

Projekt Flutlicht

Aktuelle News

Liebe Mitglieder des SV Stöttwang

Das letzte Jahr war für uns alle – sowohl für die aktiven als auch für die passiven Mitglieder – sehr […]

Bericht lesen

Das perfekte Geschenk

Für alle Nachwuchs-Kicker gibt es ein einmaliges und unvergessliches Geschenk: Einen Gutschein für die „Hans Dorfner Fussballschule“ Der Gutschein ist […]

Bericht lesen

Klubkasse

Du bist ein Freund und Fan des SV Stöttwang und kaufst gern im Internet ein? Dann haben wir mit Klubkasse.de […]

Bericht lesen

Fußball News

Spielpläne der 1. und 2. Mannschaft

Die Spielpläne der 1. und 2. Mannschaft für die Saison 2021/22 sind online und können heruntergeladen werden.

Bericht lesen

Abteilungsleiter unter der Haube

Am 9. Juli gab unser Michael „El Presidente““ Müller seiner geliebten Anna das „Ja-Wort“. Nach der Trauung standen Spieler der […]

Bericht lesen

Thomas Spannenberger wird Coach bei SV Stöttwang

Auch wenn unsere Fußballer noch auf den Re-Start warten, sind die Planung für die neue Saison voll im Gange. Neuer […]

Bericht lesen

Tennis News

Ergebnisse Damen & Herren Sommer 21

* Details zum Spiel werden nach Klick auf ein Ergebnis angezeigt …

Bericht lesen

Eishockey News

Tischtennis News

Einteilung für Saison 2021/22

Der SV Stöttwang spielt in der kommenden Saison in der Bezirksklasse C Gruppe 2 OAL Nord SV Stöttwang TV Waal […]

Bericht lesen

Korbball News

Aktuelle Situation

Laut Mitteilung auf der Internetseite von Korbball Bayern wird keine Feldrunde 2021 gespielt. Aktuell laufen die Planungen für die Hallenrunde […]

Bericht lesen