Danke für die Pfandspende

von | Nov 20, 2023

Am Pfandautomat im Edeka Drexel in Stöttwang kann man in einen Briefkasten seinen Pfandbon einwerfen, um den SV Stöttwang zu unterstützen.

Doch was passiert denn überhaupt mit den Pfandbons, welche dort eingeworfen werden?

Bis dato wurde ein Betrag von EUR 715,03 gesammelt. Die Betreiberfamilie Drexel rundete den Betrag dankenswerterweise auf volle EUR 1.000,00 auf und überreichte den symbolischen Scheck an die beiden Vertreter des Hauptvereins des SV Stöttwang (siehe Foto).

Das herzliche DANKESCHÖN geht an dieser Stelle an die „Pfand-Spender*innen“ und an die Familie Drexel für die erreichte Spendensumme.

Auch weiterhin freuen wir uns über zahlreiche Pfandspenden zur Unterstützung des SV Stöttwang.

Besuche uns auch in den Sozialen Netzwerken

Rückblick

Das geschah in letzter Zeit

Maskenball 2024

Maskenball 2024

Oh ... What a Night?!! Am gestrigen Maskenball 2024 wurden so einige Sport-Legenden gesichtet. Es war ein fantastisches Fest, mit viel Spaß und auch vielen Besuchern. Es waren viele, viele...

mehr lesen