Tennis – Damen spielen am Muttertag

von | Mai 13, 2024

Am gestrigen Muttertag feierten die Damen des SV Stöttwang ihren zweiten Sieg gegen den TC Pfronten 2.

Mit einem klaren 7:2 gewinnen die Stöttwangerinnen klar beim zweiten Heimspiel der Saison.

In den Einzeln gewinnen Verena Wintergerst, Karin Mann und Jaqueline Wollny klar in zwei Sätzen.

Verena Stockklausner und Cordula Schneider konnten ihre Partien im Matchtiebreak für sich entscheiden, Lena Mann unterlag in diesem nur knapp 8:10.

Die Doppelbegegnungen Wintergerst/Stockklausner und Verena Häutle/ Karin Mann gewinnen in zwei Sätzen, das letzte Doppel Lena Mann/Wollny wurde im Matchtiebreak für den TC Pfronten entschieden.

Mit diesem Sieg festigen die Damen des SV Stöttwang ihre Position 1 in der Liga und zeigen, dass sie ein ernstzunehmender Gegner sind.

Autor: Matthias Ellenrieder

Fotos:

Besuche uns auch in den Sozialen Netzwerken

Rückblick

Das geschah in letzter Zeit

Spende an die Jugend

Spende an die Jugend

Ein herzliches Dankeschön übersendet der SV Stöttwang dem Team vom "Kinderkleiderbasar Stöttwang".Zweimal jährlich findet in Stöttwang der im Allgäu bekannte Kinderkleiderbasar statt. Vom Erlös...

mehr lesen
Spielbericht Fussball Herren

Spielbericht Fussball Herren

Am Muttertag bei strahlendem Sonnenschein empfingen heute unsere Herrenmannschaften ihre Gegner im Sportpark Stöttwang. Team 1 hatte den FSV Marktoberdorf zu Gast:Eine offene Rechnung galt es heute...

mehr lesen