ROT und WEISS ein Leben lang...!

Spielberichte Tennis

Sportverein Stöttwang Tennis

15. Mai – Damen vs. Kottern (3:6)

Die Damen spielten zu Hause gegen den TSV Kottern.
Verena Stockklausner siegte deutlich. Lena Mann gewann mit 14:12 im Matchtiebreak nach Abwehr von Matchbällen. Verena Wintergerst musste sehr unglücklich trotz einer 6:1 4:2 Führung wegen einer Verletzung aufgeben. Cordula Schneider, Karin Mann und Julia Albinus zogen in ihren Einzeln allesamt den Kürzeren.
Die Doppel Schnatterer/Weber, K. Mann/L. Mann und Schneider/Stockklausner hatten somit die Chance, den Sieg für Stöttwang noch zu schaffen. Jedoch siegte nur noch das Doppel K. Mann/L. Mann, weshalb man am Ende den Gästen aus Kottern zum 6:3 Auswärtssieg gratulieren musste.

Alle Infos zum Spiel […]

29. Mai – Damen vs. Sonthofen (3:6)

Unsere Damen spielten auswärts gegen den TC Sonthofen.
Verena Schnatterer und Verena Stockklausner siegten. Cordula Schneider und Jaqueline Wollny unterlagen hauchdünn im Matchtiebreak. Auch Karin und Lena Mann gingen in ihren Einzeln als Verlierer vom Platz. Nach den Einzeln lagen die Mädels also mit 2:4 zurück.
In den Doppeln hatten sie die Chance, den Gesamtstand noch positiv zu gestalten. Das Doppel Schnatterer / Stockklausner siegte im Matchtiebreak. Die Paarungen Mann / Mann und Schneider / Wollny mussten ihren Gegnerinnen jedoch gratulieren. Somit gewannen die Gastgeberinnen aus Sonthofen am Ende verdient mit 6:3.

Alle Infos zum Spiel […]

5. Juni – Damen vs. Immenstadt (6:3)

Unsere Tennisdamen holten am Pfingstmontag einen 6:3 Heimsieg gegen den ESV Immenstadt.

Verena Schnatterer, Verena Stockklausner und Lena Mann holten drei klare Siege im Einzel. Julia Weber verlor in zwei Durchgängen. Karin Mann und Cordula Schneider konnten in den letzten beiden Einzeln des Tages somit den Sieg bereits nach den Einzeln klarmachen. Beide unterlagen aber haarscharf im Matchtiebreak.
So brachten die Doppel nochmal ein bisschen Brisanz mit sich. Die Paarungen Verena Wintergerst / Stockklausner, Lena Mann / Schneider und Karin Mann / Schnatterer siegten allesamt. Damit holten sie sich hochverdient ihren ersten Saisonsieg.

Alle Infos zum Spiel […]

22. Mai – Herren vs. Penzing (8:1)

Die Herren spielten zu Hause gegen den TC Penzing.
Matthias Ellenrieder, Roman Albinus, Christian Häutle, Thomas Brachmann sowie Jerome Scherer gewannen allesamt. Philipp Stockklausner unterlag denkbar knapp im Matchtiebreak. Somit hatten die Stöttwanger bereits nach den Einzeln den Gesamtsieg sicher.
Die Doppel Ellenrieder/Albinus, Stockklausner/Scherer sowie Häutle/Brachmann stellten mit drei Zweisatzsiegen auf das mehr als verdiente Endergebnis von 8:1.

Alle Infos zum Spiel […]

26. Mai – Herren vs. Waal (7:2)

Die Herren I hatten ein Heimspiel gegen den TV Waal.
Matthias Ellenrieder, Roman Albinus, Philipp Stockklausner und Jerome Scherer siegten deutlich in zwei Durchgängen. Thomas Brachmann und Andreas Kauer unterlagen. Somit fehlte noch ein Doppel zum Gesamtsieg.
Die Konstellationen Albinus / Ellenrieder, Stockklausner / Brachmann und Scherer / Kauer holten drei weitere Zähler für den SVS.
Die Jungs gewannen ihr zweites Saisonspiel wieder sehr deutlich – diesmal mit 7:2.

Alle Infos zum Spiel […]

5. Juni – Herren vs. Rieden (3:6)

Die Herren I spielten bereits am Pfingstsonntag auswärts gegen die SpVgg Rieden. Matthias Ellenrieder siegte an eins gesetzt nach Abwehr eines Matchballes mit 12:10 im Matchtiebreak. Auch Roman Albinus wehrte mehrere Satzbälle ab und konnte in einem weiteren Topspiel einen engen Zweisatzerfolg für den SVS erkämpfen. Philipp Stockklausner unterlag jedoch an 3 hauchdünn im Matchtiebreak. Auch Thomas Brachmann, Jerome Scherer und Sebastian Wintergerst konnten nichts Zählbares für den SVS einfahren.
Damit fehlte den Riedener Gastgebern noch ein Punkt im Doppel, um den Tagessieg perfekt zu machen. Die Paarung Wintergerst / Scherer unterlag und somit holte die Spvgg Rieden den alles entscheidenden Siegpunkt. Die Paarungen Ellenrieder / Albinus und Stockklausner / Brachmann lagen jeweils mit einer Satzführung gut im Rennen, als das Gewitter eine Fortsetzung der Matches unmöglich machte. Am Ende teilte man sich die beiden Doppel untereinander auf, was zum Endstand von 6:3 für Rieden führte.

Alle Infos zum Spiel […]

26. Juni – Herren vs. Schwabmünchen (3:6)

Die Herren I waren zu Gast beim TSV Schwabmünchen. Matthias Ellenrieder siegte in zwei Sätzen. Roman Albinus fightete sich über den Matchtiebreak zum Sieg. Philipp Stockklausner, Andreas Kauer und Jonny Häutle verloren glatt. Sebastian Wintergerst scheiterte denkbar knapp im Matchtiebreak.
Somit mussten alle drei Doppel gewonnen. Hier konnte jedoch nur das Zweier-Doppel Albinus/Kauer triumphieren. Die Gastgeber siegten somit am Ende verdient mit 6:3.

Alle Infos zum Spiel […]

15. Mai – Herren II vs. Immenhofen (0:9)

Die Herren II waren beim TC Immenhofen zu Gast. Jerome Scherer, Simon Thiel, Lukas Frank, Christoph Guggemos, Andreas Tröber und Daniel Rau unterlagen in ihren Matches leider im Kollektiv. So war die Begegnung bereits nach den Einzeln für den Gastgeber siegreich entschieden.
Die Doppel Thiel / Tröber, Scherer / Rau und Frank / Guggemos konnten ebenfalls keinen Siegpunkt mehr holen. Der TC Immenhofen gewann die Begegnung am Ende verdient mit 9:0.

Alle Infos zum Spiel […]

22. Mai – Herren II vs. Kaufbeuren am Klosterwald (1:8)

An diesem Wochenende waren nur die Herren II im Einsatz. Die Jungs spielten zu Hause gegen Kaufbeuren am Klosterwald. Thomas Lieb, Simon Thiel, Lukas Frank, Christoph Guggemos, Andreas Tröber und Daniel Rau zogen in ihren Einzeln glatt in zwei Sätzen den Kürzeren.
Die Doppel Lieb / Frank und Thiel / Tobias Haug konnten ebenfalls nichts Zählbares eintüten. Die Paarung Tröber / Rau siegte jedoch im Matchtiebreak und verbuchte den ersten Matcherfolg der laufenden Saison für das Team. Die Gäste aus Kaufbeuren gewannen am Ende klar mit 8:1.

Alle Infos zum Spiel […]

26. Mai – Herren II vs. Oberostendorf II (5:4)

Die Herren II spielten auswärts gegen den SV Oberostendorf II. Hier war die Sache sehr spannend. Sebastian Wintergerst, Simon Thiel und Lukas Frank siegten in ihren Einzeln. Tobias Haug, Christoph Guggemos und Alexander Gatscher zogen jeweils den Kürzeren.
Die Karten wurden somit neu gemischt und die Doppel sollten die Entscheidung bringen. Für den SVS holten die Paarungen Wintergerst / Michael Lutz und Frank / Thiel zwei weitere Punkte. Die Paarung Haug / Guggemos verlor äußerst knapp mit 13:15 im Matchtiebreak. Somit fuhren die Jungs einen 5:4 Auswärtssieg ein und konnten darauf mächtig stolz sein.

Alle Infos zum Spiel […]

26. Mai – Herren II vs. Neugablonz II (2:7)

Die Herren II empfingen zu Hause den TC Neugablonz. Lukas Frank gewann in zwei Durchgängen. Tobias Haug, Michael Lutz, Andreas Tröber, Christoph Guggemos und Daniel Rau mussten ihren Gegnern allesamt gratulieren. Somit war der Auswärtssieg für die Gäste aus Neugablonz vorzeitig besiegelt.
Das Doppel Lutz / Simon Thiel erzielte noch einen hart erkämpften Punkt im Doppel. Endstand 2:7.

Alle Infos zum Spiel […]