Hauptverein: Spende von der VR-Bank


Eine Spende über jeweils € 1.000 für die Saisonvorbereitungen der Plätze Fußball und Tennis des Sportverein Stöttwang e.V. nahm Jérôme Scherer (Abteilungsleiter Fußball) von Nadine Frind (VR Bank) entgegen.
Trotz der Corona Pandemie wurden sowohl die Fußball- als auch die Tennisplätze für die kommende Spielzeit vorbereitet. Niemand wusste, wann der Trainings- oder Spielbetrieb wieder aufgenommen werden konnte. Da keine Zuschauer erlaubt sind, fehlen auch die nötigen Einnahmen für die Deckung der Kosten. Da kam die Spende der VR-Bank gerade zur rechten Zeit! Der Sportverein Stöttwang e.V. bedankt sich herzlich bei der VR Bank.