⚽ Großer Erfolg für die kleinen Kicker

Beim diesjährigen „Simon Paulsteiner Gedenkturnier“ konnte die F1-Jugend des SV Stöttwang einen grandiosen Erfolg verbuchen. Trotz unglücklicher Auftaktniederlage gegen das Team aus Oy, holte unsere Mannschaft der F1-Jugend schlußendlich verdient den Turniersieg.

Nach den Siegen gegen Rieden a. F. und Steingaden, stand das Team von Trainer Daniel Krekel im Halbfinale, das souverän gegen Heiligenkreuz gewonnen wurde. Im Finale setze sich Stöttwang gegen Görisried mit 3:0 durch und holte sich am Ende den Turniersieg.

Eine grandiose Mannschaftsleistung und ein spürbarer Siegeswille ebnete den Weg durch’s Turnier. Sichtlich erleichtert waren sowohl die mitgereisten Eltern als auch unser Coach. Für die Kids ein unvergesslicher Nachmittag – gekrönt mit dem Wanderpokal des „Simon Paulsteiner Gedenkturnier 2019“.