C-Jugend wurde Dritter bei der Ostallgäuer Hallenmeisterschaft


Die C-Jugend der SG Blonhofen (Stöttwang, Bidingen und Blonhofen) wurde Dritter bei der Ostallgäuer Hallenmeisterschaft.

Nach einem 1:1 gegen Thalhofen (Kreisklasse), einer knappen 0:1 Niederlage gegen Buchloe (Kreisliga) und einem 4:0 Sieg gegen Roßhaupten (Kreisklasse), zog die SG als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein.

Der Gegner hier war dann die SpVgg Kaufbeuren (Bezirksoberliga). Dieses Spiel wurde 0:4 verloren. Im Spiel um den Dritten Platz konnte sich die SG für die knappe Niederlage in der Vorrunde revanchieren und gewann gegen Buchloe mit 1:0.

Durch diesen Erfolg hat sich die SG für die Allgäuer Hallenmeisterschaft am 25. Januar in Marktoberdorf qualifiziert.