🎉 70 Jahre SV Stöttwang

Am letzten Juli Wochenende feierte der SV Stöttwang an drei Tagen gebührend sein 70-jähriges Bestehen.

26. Juli

Los ging’s mit einer Sportgala in einer toll dekorierten Gemeindehalle. Das Moderatorenteam Basti Hackenberg und Christina Reichhart führten dabei durch den Abend. Vorstand Manuel Hagemann eröffnete den Abend mit einer Ansprache und bedankte sich nochmal recht herzlich bei Rudi Schlachter und Anton Steuer für ihre langjährige Arbeit beim SV Stöttwang. Danach interviewten Roland Hackenberg und Rudi Schlachter die letzten noch lebenden Gründungsmitglieder Peter Schlegel, Josef Rauh und Mathias Baur in einer lockeren Gesprächsrunde. Im Anschluss wurde Peter Schlegel, Josef Rauh und Mathias Baur für ihr Wirken beim SVS besonders geehrt.

Moderatorenteam Basti und Tini Vorstand Manuel Hagemann Ehrung Gründungsmitlieder

Im Anschluss stellten sich die einzelnen Abteilungen vor und gaben einen Einblick in ihre jeweilige Sportart:

  • Michael Müller – Fußball
  • Gabi Steuer – Korbball
  • Jonny Häutle – Eishockey
  • Heidi Bichtele – Breitensport
  • Helmut Harrer – Tischtennis
  • Bobby Nitsche – Ski
  • Thomas Brachmann – Tennis

Danach wurde alle Mitglieder mit einer

  • 40 jährigen
  • 50 jährigen
  • 60 jährigen
  • 70 jährigen

Bilder von der Sportgala

Vereinsmitgliedschaft geehrt. Den Abschluss dieser tollen Veranstaltung gestaltete die Tanz- & Showgruppe Ladyshake des SV Stöttwang mit einer tollen Tanzeinlage.

27. Jul & 28. Jul

An beiden Tagen über fanden sportliche Veranstaltungen auf dem Sportgelände des SV Stöttwang statt. Bein einigen konnte Jederman(frau) daran teilnehmen. Am Samstag Abend und am Sonntag zum Frühschoppen sorgte der Musikverein Stöttwang für die musikalische Unterhaltung. Zum Abschluss der Festlichkeiten fand das erste Bezirksligaspiel des SV Stöttwang satt. Vor dem Spiel heizte die Tanzgruppe Ladyshake mit einer Tanzeinlage den Fans gehörig ein.

Bilder der einzelnen Abteilungen

Fußball

Tennis

Tischtennis

Ski

Korbball

Breitensport

Kegelturnier für Jedermann(frau)

Rund ums Sportgelände

Großer Respekt der gesamte Vorstandschaft, allen Abteilungen und allen fleißigen Helfer(inn) für dieses tolle Fest!